Fairtrade Infomaterial - Schnell und einfach zur Fairtrade Zertifizierung

Unser Fairtrade Infomaterial hilft Ihnen dabei, die Regeln für die Fairtrade Zertifizierung zu verstehen. Unabhängig davon, ob Sie Produzent, Großhändler, Einzelhändler oder Unternehmen sind: Mit dieser Roadmap erlangen sie schnell und unkompliziert das Fairtrade Siegel.  Scrollen Sie nach unten und finden Sie heraus, wie Sie in fünf einfachen Schritten zum Fairtrader werden. Möchten Sie mehr über die Voraussetzungen erfahren, die Sie für eine Zertifizierung erfüllen müssen? Wir haben die Kriterien der Fairtrade-Standards aufgelistet, die unsere Auditoren während eines Audits überprüfen können. Schauen Sie sich an, ob Ihr Unternehmen die Konformitätskriterien bereits erfüllt! Wenn Sie über konkrete Wünsche sprechen möchten, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Sie sind noch nicht sicher, ob Sie alle Kriterien für eine Zertifizierung bereits erfüllen? Wir bieten Ihnen Unterstützung durch ein Gap-Audit an. Darin stellen wir gemeinsam mit Ihnen fest, in welchen Geschäftsbereichen vor dem offiziellen Audit Nachbesserungen vorgenommen werden müssen, damit sie das Siegel erhalten. Zusätzlich bieten wir Ihnen unterschiedliche Trainings an. Wenn Sie die Kosten für die Zertifizierung ermitteln möchten, nutzen Sie unseren Online-Kostenrechner.

Wenn Sie bereits Kunde und Mitglied bei unserer neuen Online-Plattform für transparente Zusammenarbeit sind, dann finden Sie Ihren „Fairtrace"-Zugang hier (englisch).

Wenn Sie das Web-Portal von FLOCERT zur interaktiven Datenbank besuchen möchten, loggen Sie sich bei Ecert ein (englisch). Darin können Kunden und Auditoren die für den Zertifizierungsprozess relevanten Angaben ansehen und aktualisieren.

Wenn Sie den Fairtrade-Preis, die Fairtrade-Prämie oder beides an Ihre Lieferanten zahlen, und abgeschlossene Fairtrade-Einkäufe melden möchten, nutzen Sie unsere englische WebFLOTIS-Schnittstelle.

So werden Sie zum Fairtrader:

Dies sind die fünf wichtigsten Schritte für die Fairtrade-Zertifizierung:

  1. Anmeldung: Füllen Sie dieses Formular aus, damit wir Ihnen ein Antragspaket zuschicken können. Neben dem Antrags-Formular enthält es Angaben zu den Fairtrade-Standards. Füllen Sie das Formular vollständig aus und bezahlen Sie die Antragsgebühr. Sobald wir das Paket und die Gebühr erhalten haben, planen wir Ihr Anfangs-Audit. Wenn Sie ein Händler sind, stellen wir Ihnen eine vorläufige „Handelserlaubnis“ aus.
  2. Das Audit: Ein in Ihrer Region ansässiger, spezialisierter Auditor bzw. eine Auditorin führt Sie  durch das Audit-Verfahren.  Je nachdem, ob Sie Produzent oder Händler sind, spricht  er vor Ort persönlich mit Landwirten, Arbeitern, Gewerkschaftsmitgliedern, Managern und Gremienmitgliedern. Darüber hinaus überprüft er Finanzunterlagen und sonstige Dokumente. Im Rahmen einer Abschlusssitzung bespricht Ihr Auditor das Ergebnis des Audits mit Ihnen .
  3. Bewertung: Nach dem Audit schickt Ihr Auditor einen Bericht zur Ergebnisbewertung an unsere Zertifizierungsanalysten. Sie erfüllen noch nicht in allen Bereichen die Standards? Kein Problem, sie können jetzt noch Nachbesserungen vornehmen.
  4. Die Entscheidung: Sie haben die Nachbesserungen vorgenommen, die im ersten Audit benannt wurden? Nun entscheiden wir darüber, ob Sie alle Anforderungen erfüllen, eine Fairtrade-Organisation zu werden. Wir stellen Ihr Zertifikat erst dann aus, wenn alle nicht konformen Punkte gelöst wurden.
  5. Nachverfolgung: Nach Erhalt Ihrer Erstzertifizierung beginnt für Sie unser „Dreijahres-Zertifizierungszyklus“. In dieser Zeit führen wir weitere Audits durch. So ist gewährleistet, dass Sie die Fairtrade-Standards weiterhin einhalten.

Den Prozess erklärt auch unser englisches Video:

 Gap-Analyse

Eine Gap-Analyse ist ein Test-Audit, bei dem geprüft wird, ob Sie für Ihr Fairtrade-Audit bereit sind. Sie zeigt, in welchen Bereichen Sie die Fairtrade-Standards bereits erfüllen und wo vor dem offiziellen Audit noch Nachbesserungen vorgenommen werden müssen. Die Analyse funktioniert wie ein reguläres Audit.  Sie bekommen eine genaue Einschätzung Ihrer Konformitätsstufe, ohne dass diese Auswirkungen auf Ihren Zertifizierungsstatus hat. Indem Lücken frühzeitig identifiziert werden, bietet Ihnen unser Gap-Analyse-Service eine ausgezeichnete Vorbereitung für Ihr offizielles Audit. Für weitere Informationen oder eine Terminabsprache für Ihre Gap-Analyse, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Trainings

Unsere Trainings wurden entwickelt, um Ihnen auf dem Weg zu Ihrer Zertifizierung behilflich zu sein. Das Angebot richtet sich an alle Interessenten, egal ob Sie Produzent, Großhändler, Einzelhändler oder Unternehmen. Sie können daran auch teilnehmen, wenn  Sie bereits zertifiziert sind. Die Trainings können flexibel an Ihren Bedarf angepasst werden. Wir bieten außerdem regelmäßig Schulungen, bei denen Sie sich über  alle neuen Standards, Anforderungen und Prozesse auf dem Laufenden halten können. Bitte kontaktieren Sie uns, um ein Training zu buchen, oder suchen Sie auf unserer englischsprachigen Trainings-Website nach den nächsten offenen Workshops.

Kosten

Nutzen Sie unseren englischen Kostenrechner, um herauszufinden, wie hoch die Kosten für eine Zertifizierung sind.

Sind Sie bereits ein Fairtrader?

Bei Fragen zu Ihrem Zertifizierungsstatus, zu Ihren Rechnungen oder an unseren technischen Support