Entwicklungsanforderungen

Der Begriff Entwicklungsanforderungen beschreibt die regelmäßigen Verbesserungen, die Produzenten, die unter den Regeln für Kleinproduzentenorganisationen und Vertragsproduktion zertifiziert sind erreichen müssen. Die Zertifizierungsstelle definiert ein Auswertungssystem (das auch Minimalwerte festlegt) in welchem Durchschnittswerte gebildet werden.

Zurück zur Übersicht