Glossar

Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Welt des fairen Handels ihre ganz eigene Sprache hat – ist das kein Grund zur Sorge! Mit diesem Glossar möchten wir Sie durch die spezifischen Fachbegriffe führen, die von FLOCERT, Fairtrade International und der World Fair Trade Organization (WFTO) verwendet werden.

Retro-Zertifizierung

Der Begriff Retro-Zertifizierung beschreibt den Prozess der rückwirkenden Umwandlung eines Fairtrade-geeigneten Produktes, das unter konventionellen Bedingungen (nicht-Fairtrade) von eine*r Fairtrade Produzent*in oder Exporteur*in gekauft wurde, in ein Fairtrade-Produkt. Möglich ist dies durch die Bezahlung der Differenz zum Fairtrade-Preis und/oder der Fairtrade-Prämie. Retro-Zertifizierung ist nur in besonderen Ausnahmefällen möglich und erfordert eine formelle Bewerbung und ein Genehmigungsverfahren durch FLOCERT.

Zurück zur Übersicht