Soziales Audit

Ein soziales Audit ist ein Audit zu Leistung und Einfluss eines Unternehmens über eine Auswahl von sozialen Messgrößen hinweg (inklusive Arbeitsverhältnisse, Auswirkungen auf die Gemeinschaft, Sozialdialoge, Rücksprache mit Interessenvertretern, Beobachtung der Arbeitsbedingungen und dem Mitwirken der sozialen Infrastruktur). Der Fokus eines sozialen Audits muss definiert werden und kann, abhängig von den Zielen des Unternehmens und dem auditierenden Serviceanbieter, variieren.

Zurück zur Übersicht