Glossar

Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Welt des fairen Handels ihre ganz eigene Sprache hat – ist das kein Grund zur Sorge! Mit diesem Glossar möchten wir Sie durch die spezifischen Fachbegriffe führen, die von FLOCERT, Fairtrade International und der World Fair Trade Organization (WFTO) verwendet werden.

Kosten, Versicherung und Fracht (CIF – cost, insurance and freight)

„Kosten, Versicherung und Fracht“ bedeutet, dass die oder der Verkäufer*in ihren bzw. seinen Teil des Vertrags erfüllt hat, wenn die Ware im Verschiffungshafen die Schiffsreling überschreitet. Die oder der Verkäufer*in bezahlt die Kosten und Fracht, die nötig sind, um die Waren bis zum vereinbarten Zielhafen zu bringen. Das Risiko von Warenverlust oder -beschädigung und zusätzliche Kosten, die durch Ereignisse nach der Zustellung entstehen, werden vom der bzw. dem Verkäufer*in an die oder den Käufer*in übertragen. Der Term setzt fest, dass die oder der Verkäufer*in für die Zollabfertigung beim Export zuständig ist.

Zurück zur Übersicht