Living Wage SmartCheck

Ein existenzsichernder Lohn deckt die Grundbedürfnisse der Arbeitnehmer und ihrer Familien ab, einschließlich Nahrung, Kleidung, Unterkunft, Gesundheitsversorgung, Bildung, Transport zur Arbeit und einem kleinen Extra für unvorhergesehene Umstände. Regierungen, Branchen und die Zivilgesellschaft fordern zunehmend die Beachtung existenzsichernder Löhne für Arbeitnehmer. Da die jüngsten EU-Direktiven, insbesondere Richtlinien wie die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) und die Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD) oder die European Sustainability Reporting Standards, das Konzept ausdrücklich erwähnen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die neuen Anforderungen erfüllt.

Für ein individuelles Angebot, kontaktieren Sie uns unter solutions@flocert.net

Machen Sie sich Gedanken über existenzsichernde Löhne für die Arbeiter*innen in Ihrer Lieferkette?

Hier kommt der Living Wage SmartCheck von FLOCERT ins Spiel – wir sind ein globaler Pionier und zuverlässiger Partner, der Unternehmen dabei hilft, ihre Ziele für existenzsichernde Löhne zu erreichen. Wir unterstützen Sie dabei, sicherzustellen, dass die Arbeiter*innen in Ihrer Lieferkette faire Löhne erhalten, die ihre Grundbedürfnisse decken.

In einem ersten Schritt  prüfen wir hierzu, ob Ihr Unternehmen bereits einen Lohn zahlt, mit dem die Arbeiter*innen in Ihrer Lieferkette ihre Grundbedürfnisse decken können.

Wir verwenden die IDH-Gehaltsmatrix, ein standardisiertes Instrument, das Unternehmen dabei hilft, die Gehälter der Arbeiter*innen auf den Plantagen in ihrer Lieferkette zu berechnen und zu vergleichen, je nach Art der Tätigkeit, Standort und Erfahrung.

Unser Living Wage SmartCheck umfasst Audits vor Ort, um zu überprüfen, ob die Daten in der IDH-Gehaltsmatrix vollständig und korrekt sind. Wenn unsere Bewertung ergibt, dass die Arbeiter*innne noch nicht existenzsichernd entlohnt werden, können Sie zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um diese Lücke zu schließen. Sobald Sie die Investitionen getätigt haben, können wir überprüfen, ob sie bei den Arbeiter*innen angekommen sind. Abschließend legen wir Ihnen einen Bewertungsbericht vor.

Lieferkette
Eine Lieferkette umfasst Unternehmenseinheiten, die in der Bereitstellung und dem Erwerb von Materialien, Gütern oder Dienstleistungen, von …
Schließen Sie
Partner
Ein Händler, der im Rahmen der Händler-Gemeinschaftszertifizierung einem Hauptunternehmer untergeordnet ist.
Schließen Sie
Audit
Ein Audit lässt sich als Prozess der Nachweissammlung beschreiben, der darauf abzielt, zu beurteilen, ob ein Unternehmen oder ein Produkt die …
Schließen Sie

In 5 Schritten zur Bewertung des existenzsichernden Lohns für Ihr Unternehmen: Jetzt Anleitung herunterladen


Überprüfung von existenzsichernden Löhnen

Bei unserer Arbeit zur Sicherung existenzsichernder Löhne freuen wir uns, FLOCERT als Partner zu haben, der Unternehmen darin unterstüzt, Lücken bei den existenzsichernden Löhnen zu überprüfen.

 

Sonia Cordera, Direktorin, Sektor-Initiativen, IDH

Die Vorteile des Living Wage SmartCheck

  • Positionieren Sie Ihr Unternehmen als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und stärken Sie Ihr Markenimage.
  • Verbessern Sie Ihre ESG-Bewertungen.
  • Erhalten Sie mehr Sicherheit, die Anforderungen bestehender und künftiger Sorgfaltspflichten zu existenzsichernden Löhnen und Menschenrechten zu erfüllen.
  • Gewinnen Sie Transparenz über Ihre Investitionen und die Gewissheit, dass diese tatsächlich bei den Arbeiter*innen ankommen.
  • Erhöhen Sie die Glaubwürdigkeit Ihrer Aussagen zu existenzsichernden Löhnen durch die Verifizierung durch Dritte.
Nachhaltigkeit
Aus ökologischer Sicht bedeutet Nachhaltigkeit, dass ein biologisches System in der Lage ist, auf unbegrenzte Zeit diversifiziert und produktiv zu …
Schließen Sie

So funktioniert der Living Wage SmartCheck

Der Verifizierungsprozess der IDH-Gehaltsmatrix beinhaltet eine umfassende Bewertung der Gehaltspraktiken eines Unternehmens, einschließlich einer Analyse von Stellenbeschreibungen und Gehaltsdaten der Arbeiter*innen auf Plantagen. Die Prüfung wird von unseren lokalen Auditor*innen durchgeführt, die in der Anwendung der IDH-Gehaltsmatrix geschult und erfahren sind.

Die Auditor*in wird überprüfen, ob die Löhne mit der Matrix übereinstimmen und ob etwaige Diskrepanzen umgehend und effektiv angegangen werden. Die Daten aus der verifizierten IDH-Gehaltsmatrix werden dann verwendet, um die Lücken zu einem existenzsichernden Lohn und die Kosten für die Schließung dieser Lücken in Ihrer Lieferkette zu berechnen.

Auf der Grundlage der Prüfungsergebnisse können Sie und Ihre Geschäftspartner gezielte Investitionen planen und tätigen, um Lohnlücken zu schließen und sicherzustellen, dass die Arbeiter in Ihrer Lieferkette genug verdienen, um ihre Grundbedürfnisse zu decken. Um schließlich sicherzustellen, dass zusätzliche Zahlungen, Sachleistungen oder Prämien die vorgesehenen Empfänger erreicht haben, wird FLOCERT die Plantage erneut auditieren und überprüfen, ob diese Transfers die Arbeiter erfolgreich erreicht haben.

Prüfung
Als Prüfung bezeichnet man den offiziellen Antrag des oder der Kund*in, eine Evaluierungsentscheidung zu prüfen. Über Prüfungen der …
Schließen Sie

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihren Living Wage SmartCheck

Wenn Sie an unserem Living Wage SmartCheck interessiert sind und daran, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können, seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, kontaktieren Sie uns bitte über das untenstehende Formular. Wenn Sie bereits einen Ansprechpartner in Ihrer Nationalen Fairtrade-Organisation (NFO) haben, können Sie diesen direkt kontaktieren.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder



Geben Sie die Adresse in folgendem Format an: name@domain.com

Bitte geben Sie die juristische Bezeichnung Ihres Geschäfts, Ihres Unternehmens oder Ihres Vereins an

Falls Sie mehr Platz benötigen, ziehen Sie das Pfeilsymbol nach außen (untere rechte Ecke dieses Textfelds)


Indem Sie auf „Senden“ klicken, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.


SmartCheck-Ressourcen