Fairtrade-Mischprodukt

Ein Fairtrade-Mischprodukt ist ein Produkt, dass aus mehr als einer Zutat zusammengesetzt ist, von denen mindestens eine Fairtrade zertifiziert ist. In Fairtrade-Mischprodukten müssen alle Zutaten, für die es Fairtrade Standards gibt auch Fairtrade zertifiziert sein. Bei Schokolade muss also der Kakao und der Zucker zertifiert sein. Bei Produkten mit nur einer Zutat, wie Kaffee, müssen 100% des Kaffees Fairtrade zertifiziert sein um das Label zu bekommen.

Um das FAIRTRADE-Logo auf die Verpackung drucken zu können, muss ein festgelegtes Minimum an Fairtrade-Zutaten in dem Produkt enthalten sein. Mindestens 50% der Menge an flüssigen zusammengesetzten Produkten müssen Fairtrade zertifiziert sein. Für alle anderen Komponenten muss die wesentliche Zutat (z.B. Kakao in Schokolade, Zucker in Eingemachtem) Fairtrade zertifiziert sein und muss mindestens 20% des Trockengewichtes ausmachen.

Zurück zur Übersicht